Der Gartentag

 

Zweimal im Jahr treffen sich alle Kallamatsch-Eltern, Kinder und Geschwister zum Gartentag. Dann wird gebuddelt, Erde geschaufelt, Sand geschleppt, Unkraut gejätet, ver- und gepflanzt. Ziel ist es, den Garten einmal pro Saison auf Vordermann zu bringen und z.B. neue Pflanzen, wie Erdbeeren, anzupflanzen.

 

Selbstverständlich sind unsere Kleinen dabei die größten Helfer und mit viel Spaß bei der Sache! Und was man selbst pflanzt und pflegt, hat dann auch eine ganz besondere Bedeutung!

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben